Diese Seite gehört zu Aktion Lebensrecht für alle e.V.Besuchen Sie die Hauptseite www.alfa-ev.de

Der Jugendvorstand

Vorsitzende: Anna Ott

Ich bin Anna, 24 Jahre alt und aufgewachsen in Hessen. Nach meinem Auslandsjahr in Kanada hat es mich nach Münster verschlagen, wo ich jetzt Theologie studiere. Seit mehreren Jahren bin ich in der 'Jugend für das Leben' aktiv, seit 2015 im Vorstand und 2016 wurde ich zur Vorsitzenden gewählt. Zum Lebensschutz gebracht hat mich meine Zeit in Kanada. Die dort fehlenden gesetzlichen Regelungen von Abtreibungen haben mich schockiert und mich nach näherer Auseinandersetzung erkennen lassen, dass Abtreibungen zu den größten Verbrechen an der Menschheit gehören, gegen die wir unsere Stimmen erheben müssen.

2. Vorsitzender: Benedikt Oyen

Ich bin 26 Jahre alt und studiere "Agricultural Sciences and Resource Management in the Tropics and Subtropics" in Bonn. Dass ungeborenen Menschen nicht der gleiche Schutz zukommt, wie Geborenen, habe ich schon seit meiner Jugend als großes Unrecht empfunden. Gleich mit 18 Jahren bin ich deshalb der ALfA und damit auch der 'Jugend für das Leben' beigetreten. Bei der ALfA hat mich überzeugt, dass hier ethische Probleme nicht simplifiziert werden und dass sich die ALfA ernsthaft und mit viel Mühe um schwangere Frauen in Not kümmert. Seit 2014 bin ich stellvertretender Vorsitzender der Jugend für das Leben und glücklich, Teil einer wachsenden Bewegung junger Menschen zu sein, die an der Seite der Schwächsten unserer Gesellschaft stehen.

Schriftführer: Christoph Diel

Ich heiße Christoph, bin 30 Jahre alt und studiere derzeit in München Soziale Arbeit. Ursprünglich bin ich gelernter Industriekaufmann. Vor meinem Studium habe ich als Altenpflegehelfer gearbeitet. Mein liebstes Hobby ist das Bergsteigen. Im Vorstand der 'Jugend für das Leben' bin ich Schriftführer und in München Leiter der Regionalgruppe. Besonders bei unseren Vorträgen in Schulklassen zur Prävention von Abtreibung merke ich deutlich, wie wichtig die Arbeit der JfdL ist.

Kassenwart: Sebastian Hilden

Ich heiße Sebastian und studiere Sozialwissenschaften und Geschichte. 2013 bin ich in die 'Jugend für das Leben' eingetreten und seit April 2016 als Kassenwart im Vorstand tätig.