Diese Seite gehört zu Aktion Lebensrecht für alle e.V.Besuchen Sie die Hauptseite www.alfa-ev.de

Die 'Jugend für das Leben' auf der Allianzkonferenz 2016

Die 'Jugend für das Leben' auf der Allianzkonferenz 2016

Vom 28.-31. Juli 2016 hatte die JfdL einen Infostand bei der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg, zu der um die 2200 Teilnehmer angereist waren.
Das Besondere an dieser Messe waren die vielfältigen Synergien mit den anderen Ausstellern. Zum Beispiel arbeitete eine andere Ausstellerin als Ausbilderin für Hebammen in einem christlichen Krankenhaus in einem der ärmsten Länder der Welt, für die die Infos über die Machenschaften der UNFPA/IPPF in ihrem
Land sehr interessant waren. Es gibt nämlich globale Programme zur Bevölkerungsreduktion, bei denen zum Beispiel freier Zugang zu Abtreibung unter dem Deckmantel "Senkung der Müttersterblichkeit", das 5. Millieniumsziel der UNO, gefördert wird. Nähere Infos hierzu gibt es in Alexandra Linders Buch „Geschäft Abtreibung“.
Auf der Allianzkonferenz konnten wir mit Hilfe einiger Mitarbeiter von KALEB das entsprechende Kapitel aus Alexandra Linders Werk kopieren und somit 14 im Ausland tätige Aussteller mit einem zusätzlichen Hinweis auf das weltweite Teenstarprogramm über besagte Machenschaften informieren.

Zurück zur Übersicht